Menü Menü

Medienmitteilungen

Moutier, 10/07/2018

Tornos-Aktie: Nennwertherabsetzung durch Ausschüttung und Zuweisung an Kapitaleinlagereserven

Die am 11. April 2018 von der ordentlichen Generalversammlung beschlossene Reduktion des Nennwertes um CHF 1.00 je Namenaktie der Tornos Holding AG erfolgt zum einen mittels Ausschüttung an die Aktionäre von CHF 0.15 pro Namenaktie und zum andern als Zuweisung an die Kapitaleinlagereserven von CHF 0.85 pro Namenaktie. Die Ausschüttung von CHF 0.15 pro Namenaktie wird den Aktionären spesenfrei und ohne Abzug der Verrechnungssteuer mit Valuta 13. Juli 2018 ausbezahlt. Die Namenaktien der Tornos Holding AG werden ab dem 11. Juli 2018 an der SIX Swiss Exchange ex Nennwert­rückzahlung und mit dem neuen Nennwert von CHF 3.50 je Aktie gehandelt.

Nächste Publikationstermine

14. August 2018 Halbjahresbericht 2018